Next Stop Joburg

Afrika ist für mich eines der schönsten Ecken die unsere Erde zu bieten hat.
Da es leider ein nicht ganz ungefährliches Land ist, bleibt es für viele Augen dennoch verborgen !

Freud und Leid liegen hier meiner Meinung nach so dicht beieinander,wie an keinem anderen Ort.

Dieses mal führte mich meine Reise als erstes in das Waisenhaus von Milly  www.rays-of-hope.de

Mit im Gepäck hatte ich Süßigkeiten und alte Spielsachen und man glaubt kaum, was für eine Freude altgediente Kuscheltiere den Kindern in Afrika bereiten können !!!

Ich hatte einen tollen Tag und ging mit einem weinenden und einem lachenden Auge zurück ins Hotel, aber eins ist sicher, ich war nicht das letzte mal dort.

Natürlich gehört zu Johannesburg auch eine Safari und ein Ausflug in einen Löwenpark
Hierzu gibt es in jedem Hotel massenhaft Informationen und jeder kommt auf seine Kosten !
Am Morgen ging es dann los- ab zu den Löwen & JA man darf mit ihnen schmusen,spielen,toben (ein wenig Angst hatte ich ja schon )

Die sanften Riesen – welch Faszination

Weiter ging es natürlich im Jeep zur Tagessafari
Überzeugt bin ich eigentlich von solchen Touren nicht, da man meistens kaum ein Tier zu Gesicht bekommt aber ich war überrascht und wurde komplett vom Gegenteil überrascht – seht selbst :

Mein Fazit:
Afrika ist ein wahnsinns Kontinent!
Wunderschöne Naturabschnitte, für Groß und Klein geeignet- allerdings sollte man nicht zu sehr Hitze empfindlich sein !
Dicke Uhren, Schmuck und andere Wertgegenstände lasst ihr am Besten direkt zu Hause !

7/10 Punkten für Joburg

Comments are closed.